Sie sind hier: HomeRubrikenEmbedded Systeme

News, Produkte, Fachartikel zur KFZ-Elektronik: Motorsteuerungen, Infotainment, Telematik, Fahrwerkselektronik.

BEG Bürkle: Passivgekühlter NAS-Rechner mit i5-Prozessor und zwei Netzteilen

In der Familie »Arcticline« (passiv gekühlte IPCs) von BEG Bürkle gab es Zuwachs. Die Standard-IPCs wurden um einen industriellen NAS-Rechner (Network Attached Storage) erweitert.

Frontplatte (Ausschnitt) mit den Schnittstellen des neuen NAS-Rechners. Bildquelle: © BEG Bürkle

Frontplatte (Ausschnitt) mit den Schnittstellen des neuen NAS-Rechners.

In Verbindung mit Kundensoftware entsteht ein leistungsstarker Netzwerkspeicher, der viel mehr als seine Verwandten im Consumer-Bereich bietet und für den Einsatz als NAS-System ausgelegt ist. Der Rechner verfügt über eine Passivkühlung, den leistungsstarken Intel-i5-Prozessor »4590T Quad Core«, Intel HD Graphics 4600, sowie vier verschiedene RAID-Funktionen: 0,1,5 und JBOD. Mit diesen RAIDs (Redundant Array of Inexpensive Disks) erreicht der NAS-Rechner hohe Ausfallsicherheit durch Spiegeln, also eine doppelte Datenspeicherung, wobei auch noch die Arbeitsgeschwindigkeit erhöht wird. Außerdem wird er mit zwei 24-V(DC)-Netzteilen versorgt, was ihn noch zuverlässiger macht. Sollte ein Netzteil ausfallen, springt das andere ein.

Vorteilhaft ist auch der Einsatz bewährter Standardkomponenten, die in anderen BEG Bürkle-Produktlinien zuverlässig laufen. Alle Komponenten werden einem 24h-Burn-In-Test unterzogen. Die insgesamt acht Einschübe für HDDs (2,5 Zoll), ein Massenspeicher mit 1 TB und ein Hauptspeicher mit 8 GB RAM DDR3 gewährleisten hohe Speicherkapazität auch in rauer Umgebung. Das System läuft zuverlässig, egal ob Staub, Vibrationen, Dämpfe, 0 °C oder 50 °C und das täglich 24 Stunden, ohne Unterbrechung. Externe Schnittstellen gibt es ebenfalls ausreichend. Befestigt wird das NAS-System mit Buch- oder Wandmontage.

Details im Überblick

► Maße: 235 mm H x 286 mm B x 222 mm T
► Prozessor: Aktueller Intel-Core i5-4590 T Quad Core
► Spannungsversorgung: 2 x 24 VDC
► Arbeitsspeicher: 8 GB RAM DDR3
► Massenspeicher: 1 x HDD: 1TB 24/7 SATA für das Betriebssystem

Externe Schnittstellen
► 3 x LAN , 2 x USB 2.0, 2 x USB 3.0, 2 x COM als RS232, 2 x COM als 422/485
► 1 x VGA, 1 x Digital I/O 8-bit, 3 x LED
 
Freie Erweiterungssteckplätze
► 1 x PCIe x 16 (8 Lanes)
► 1 x PCI