Sie sind hier: HomeRubrikenEmbedded Systeme

News, Produkte, Fachartikel zur KFZ-Elektronik: Motorsteuerungen, Infotainment, Telematik, Fahrwerkselektronik.

Embedded Vision Alliance: Framos wird Corporate Member

Framos ist der Embedded Vision Alliance beigetreten, einem weltweit tätigem Industrieverband, der Technologieanbieter und Unternehmen aus dem Bereich Computer Vision zusammenbringt. Mit dem Engagement folgt das Unternehmen der wachsenden Bedeutung von komplett integrierten Vision-Systemen.

© Pixabay Bildquelle: © Pixabay

FRAMOS wird Corporate Member der Embedded Vision Alliance

»Nachdem wir die Entwicklung der Bildverarbeitung in den letzten 36 Jahren mitermöglicht, mitgestaltet und beobachtet haben, sind wir der Ansicht, dass die Embedded Vision Alliance in der Lage ist, die Branche wirklich voranzubringen«, erklärt Sebastien Dignard, Präsident und Leiter des weltweiten Vertriebs, Support und Marketings bei Framos. Auch der Verband selbst freut sich über sein neues Mitglied. »Die Computer Vision hat großen Einfluss auf viele neuartige Anwendungen und Märkte, wie beispielsweise für Smart Cities oder intelligente Applikationen im Automotive- und Medizinbereich«, so Gründer Jeff Bier.

Die Framos-Ingenieure unterstützen mit technischem Know-how und zusätzlichen Dienstleistungen bei der Auswahl einzelner Komponenten oder bei komplexen Systemzusammensetzungen für Embedded Vision. Ob einzelner Sensor oder komplettes System – das Unternehmen hilft bei kundenspezifischen Anpassungen oder der vollständigen Entwicklung von Lösungen für Embedded-Vision-Systeme. Von den ersten Entscheidungsprozessen bis zum fertigen Produkt ünterstütze das Unternehmen als Partner und Berater an jedem Punkt der Wertschöpfungskette.

Framos auf der embedded world 2018: Halle 3A/ Stand 433

(me)