Sie sind hier: HomeRubrikenHalbleiter

Entwicklungssuite Ezairo Pre Suite: Neue Wege bei der Entwicklung von Hörgeräten

Mit der vorkonfigurierten Entwicklungssuite »Ezairo Pre Suite« baut ON Semiconductor sein Portfolio an Ultra-Low-Power-Lösungen für die Hörgeräteindustrie weiter aus. Sie soll die Herstellung drahtloser Hörgeräte deutlich erleichtern.

Der drahtlose Ezairo 7150 SL ist das erste hybride Modul, das von der neuen Entwicklungssuite unterstützt wird. Bildquelle: © ON Semiconductor

Der drahtlose Ezairo 7150 SL ist das erste hybride Modul, das von der neuen Entwicklungssuite unterstützt wird.

Die Ezairo Pre Suite beinhaltet unter anderem eine Wide Dynamic Range Compression (WDRC), eine akustische Rückkopplungsunterdrückung, eine Umgebungsklassifizierung sowie Wireless-Funktionen. Damit bietet sie sich auch für die Entwicklung günstigerer Modelle sowie OTC-Hörgeräte (OTC= over-the-counter; ohne Einstellung durch einen Hörakustiker) für Menschen mit leichter bis mittlerer Hörbeeinträchtigung an.

Damit Hersteller ihre Ezairo-basierten Firmware-Pakete an ihre spezifischen Bedürfnisse anpassen können, stellt das Unternehmen ein Windows-basiertes Softwarepaket zur Verfügung, das als vollständige End-to-End-Benutzeroberfläche dient. Es umfasst Funktionen wie die Modellierung und Kalibrierung von Messwertumformern, die Parametersteuerung sowie Live-Diagnosetools. Ebenfalls enthalten ist ein plattformübergreifendes Software Development Kit (SDK), das nicht nur Windows unterstützt, sondern auch mobile Plattformen sowie iOS und Android mit kabelgebundener oder kabelloser Kommunikation via Bluetooth Low Energy.

Ein Video zur Entwicklungssuite finden Sie hier