Sie sind hier: HomeRubrikenSonstige

News, Produkte, Fachartikel zu Stromversorgungen, Batterien, Akkus, AC/DC-Wandler, DC/DC-Wandler, Energy Harvesting, Power Management, Wireless Power

Elektronisches Labor: Saubere Wunden

Der Umgang mit Wunden ist stets eine Herausforderung; das Infektionsrisiko ist groß. Eine elektronische Plattform soll die Abläufe verbessern.

Vistacare Bildquelle: © DTA Medical

Vistacare von DTA Medical unterstützt die Wundheilung insbesondere bei akuten und chronischen Wunden.

Die Grundidee des Konzepts »Vistacare« von DTA Medical [1] beruht darauf, Wunden zu isolieren und eine kontaktfreie Therapie mit intensiven physiologischen Maßnahmen zu ermöglichen. Die medizinische Vorrichtung steht am Anfang einer Reihe weiterer Entwicklungen: Ziel des Start-up-Unternehmens ist es, eine Lösungsplattform für die lückenlose Wundversorgung vom Krankenhaus bis zur Wohnung des Patienten einzurichten.

In Verbindung mit diesem Produkt können auch Wirkstoffe zur Behandlung von chronischen Wunden eingesetzt werden. Vistacare ist ein Labor für die Überprüfung von dermatologischen Therapien, die Anwendung von adjuvanten Therapiemaßnahmen (Phototherapie), die Entwicklung von galenischen Anwendungsformen für vorhandene und neue Wirkstoffe sowie die Bestimmung des Potenzials von Zelltherapien.

Eine für die Behandlung im Krankenhausumfeld entwickelte Box umschließt den Wundbereich und senkt damit deutlich das Risiko von nosokomialen Infektionen. Temperatur, Feuchtigkeit, Sauerstoff und Druck werden kontrolliert. Vistacare kann mit Wirkstoffen kombiniert werden, die die Wundheilung, insbesondere bei chronischen Wunden, unterstützen.