Als Resident Engineer in die Formel E

06.12.2016 45 Abrufe 01:28 Minuten

Ab Februar nimmt Judith Henzel die Herausforderung an und geht als Resident Engineer für ein halbes Jahr nach Indianapolis ins Team von Andretti, das TE seit 1,5 Jahren sponsert. Im Fahrzeug sind mittlerweile über 100 Komponenten, Sensoren und Steckverbinder von TE Connectivity im Einsatz.