Markt und Technik-Club: Embedded QnA mit Wolfgang Heinz-Fischer

23.11.2017 0 Abrufe 03:22 Minuten

In entspannter Wohlfühlatmosphäre im Münchener Havanna Club lädt Manne Kreuzer, Leitender Redakteur der Markt&Technik, zum Videointerview in den M&T-Club. Im Embedded-Video-Q&A ist Wolfgang Heinz-Fischer von TQ zu Gast und beantwortet die Fragen: Warum alle Signale einer CPU vom Modul führen und nicht einen gemeinsamen Nenner - wie bei Standards üblich nutzen? Verliert man nicht an Skalierbarkeit, wenn man sich auf eine spezielle CPU und deren I/Os festlegt? Warum gibt es für X86-Prozessoren so viele Embedded Standards? Wie wichtig und schwierig ist das Thema Signalintegrität für Basis-Boards?