Bilder

Videos

Die Smart Pan erfasst die Körperbewegungeno hne Magnetometer.
© Wearhealth

Smarte Kleidung für den Alltag: Detaillierte Bewegungserfassung mit intelligenten Textilien

Xenoma, Wearhealth (TU Kaiserslautern) und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) starten eine Kooperation, die »smarte« Kleidung mit Motion Capturing-Technologie kombiniert. Die tragbare Sensorik soll sich für verschiedene Anwendungen in Gesundheit und Industrie eignen. mehr über „Detaillierte Bewegungserfassung mit intelligenten Textilien“