Sie sind hier: HomeRubrikenElektromechanik / Passive Bauelemente

News, Produkte, Fachartikel zu Stromversorgungen, Batterien, Akkus, AC/DC-Wandler, DC/DC-Wandler, Energy Harvesting, Power Management, Wireless Power

Referenz-Design Yrotate-IT-S5D9: Schneller zum Prototypen

Das Referenz-Design des Yrotate-IT-S5D9 Kits von Renesas (Vertrieb: Rutronik) zur Ansteuerung von dreiphasigen Permanent-Magnet-Motoren soll die Zeit zur Inbetriebnahme von Prototypen und damit den Entwicklungsprozess erheblich verkürzen. Das Kit basiert auf dem Renesas Synergy 32bit MCU S5D9.

Renesas S5 Synergy Inverter Kit Bildquelle: © Renesas via Rutronik

Renesas S5 Synergy Inverter Kit

Mit dem Kit lassen sich bürstenlose Gleichstrom-Motoren mit bis zu 48V und einem Spitzenstrom von 5A ansteuern. Neben den grundlegenden Optionen zur Motorsteuerung wie Start, Stopp, Geschwindigkeit und Drehrichtung bietet es eine ganze Palette an Analyse-Möglichkeiten: Über ein intuitiv bedienbares PC-GUI

können Geschwindigkeit, Stromstärken, Spannungen, Drehmomente und andere intrinsische systemrelevante Parameter evaluiert werden.

 

Indem das Yrotate-Kit eine geringe CPU-Bandbreite nutzt, bedarf es eines sehr geringen Speicherbedarfs. Seine FPU-Einheit ermöglicht eine einfache Implementation von theoretischen Modellen, die mit externen Simulations-Tools entwickelt wurden. Weiterhin geht dadurch keine Zeit durch Skalierung und Überlauf-Management verloren.

 

Neben einer USB-Verbindung verfügt das Kit über eine RS-485- und eine CAN-Schnittstelle. Darüber hinaus lässt es sich über WiFi und Bluetooth kabellos verbinden. Ein integrierter J-Link Debugger ermöglicht vollständiges Entkoppeln ohne die Notwendigkeit eines externen Debuggers.