Sie sind hier: HomeRubrikenElektromechanik / Passive Bauelemente

News, Produkte, Fachartikel zu Stromversorgungen, Batterien, Akkus, AC/DC-Wandler, DC/DC-Wandler, Energy Harvesting, Power Management, Wireless Power

Therapie-Exoskelett Indego: Leichtgewicht für die Gangtherapie

Der Geschäftsbereich Human Motion & Control von Parker Hannifin präsentiert das neue Indego Therapie-Exoskelett. Das neue Gerät kann laut Hersteller präzise an jeden Patienten angepasst werden und ermöglicht eine effiziente Gangtherapie.

Das Therapiegerät unterstützt individuelles Gangtraining. Bildquelle: © Parker Hannifin

Das Therapiegerät unterstützt individuelles Gangtraining.

Die neue Version des Indego Exoskeletts sei in Deutschland bislang einmalig. Dank seiner modularen Bauweise und seines Gewichts von 18 Kilogramm ist es verhältnismäßig leicht, sodass Therapeuten und auch die Patienten selbst es einfach anlegen können.

Damit jedes Teil des Exoskeletts individuell angepasst werden kann, werden die Patienten zunächst vermessen. Die Körpermaße werden ebenso wie spezifische Gangparameter und der Grad der Unterstützung bis hin zur Laufgeschwindigkeit im System abgespeichert. Therapeuten können diese Daten schnell und einfach per App aufrufen und jederzeit anpassen.

Die verschiedenen Kontrollalgorithmen der Steuerung basieren auf  Prinzipien des motorischen Lernens und ermöglichen einen individualisierten, patientenzentrierten Trainingsansatz: Dabei reagiert das Exoskelett auf die vorhandene Gehfunktion der Patienten und unterstützt deren Gang nur bei Bedarf. Darüber hinaus stehen den Therapeuten verschiedene Einstellmöglichkeiten zur Verfügung, um auf spezifische Beeinträchtigungen der Patienten einzugehen und Therapieziele bestmöglich zu erreichen. (me)

Hier geht’s direkt zur Produktinformation beim Hersteller

 

Jedes Exoskellet wird individuell für seinen Träger angepasst. Bildquelle: © Parker Hannifin

Jedes Exoskellet wird individuell für seinen Träger angepasst.