Sie sind hier: HomeRubrikenElektromechanik / Passive Bauelemente

News, Produkte, Fachartikel zu Stromversorgungen, Batterien, Akkus, AC/DC-Wandler, DC/DC-Wandler, Energy Harvesting, Power Management, Wireless Power

Leise Helfer für die Chirurgie: Portescap präsentiert Motoren der SM-Serie

Produkt | Portescap gibt die Markteinführung einer neuen Reihe von Standardmotoren für chirurgische Anwendungen bekannt. Diese 15 Motoren der neue SM-Serie sollen die hohen Anforderungen zu einem kostengünstigeren Preis erfüllen.

Neue bürstenlose, genutete Motoren für chirurgische Anwendungen Bildquelle: © Portescap

Neue bürstenlose, genutete Motoren für chirurgische Anwendungen

Die Motoren wurden laut Hersteller für Anwendungen mit strombetriebenen Tackern, orthopädischen Werkzeugen für große und kleine Knochen, Arthroskopie-Shavern, HNO-Microdebridern und Hochgeschwindigkeits-Neuro-Bohrern optimiert. Sie eignen sich auch gut für traditionelle chirurgische Werkzeuge sowie für robotergestützte chirurgische Geräte und können mit einem sterilisierbaren Portescap-Controller für batteriebetriebene Anwendungen kombiniert werden.

 

Hier geht’s direkt zur Produktinformation beim Hersteller

 

SM-Motoren halten bis zu 500 Sterilisationszyklen stand. Sie bieten Durchmesser von 1,27 cm bis 3,12 cm, Drehzahlen bis zu 97.000 U/min und Drehmomente bis zu 123,6 mNm. Sie sind leicht und geräusch- und vibrationsarm. So würden die taktile Rückmeldung und die Kontrolle des Chirurgen auch bei den schwierigsten chirurgischen Eingriffen optimiert. (me)

Schlageworte: Antriebstechnik, SM-Motoren, Standardmotoren, Chirurgie, chirurgische Geräte

Genannte Firmen: Portescap