Sie sind hier: HomeRubrikenEmbedded Systeme

News, Produkte, Fachartikel zur KFZ-Elektronik: Motorsteuerungen, Infotainment, Telematik, Fahrwerkselektronik.

Panasonic auf dem RSE 2019: 4K-Aufnahmesystem für rhinoplastische Chirurgie

Panasonic stellte auf »Annual Meeting of Rhinoplasty Society of Europe« (RSE) in Suttgart sein neues 4K POVCAM Aufnahmesystem für rhinoplastische Chirurgie vor. Die laut eigener Aussahe kompakte, leichte Bauweise und Remote-Betrieb ermöglichen die Installation in verschiedenen Umgebungen.

Medizinische Kameraaufzeichnungssystem POVCAM Bildquelle: © Panasonic

Medizinische Kameraaufzeichnungssystem POVCAM

Das System besteht aus dem portablen Rekorder AG-MDR25EJ und dem Kamerakopf AG-MDC20GJ. Das Videoaufnahmesystem bietet doppelte SD Speicherkartensteckplätze (SDXC-Speicherkarte), verschiedene Schnittstellen und entspricht den Anforderungen an die Normen IEC60601 für medizinische elektrische Geräte.

»Mit IP-Streaming und IP-Steuerung sorgt das Panasonic 4K POVCAM- Aufzeichnungssystem für eine verbesserte Konnektivität«, sagt Margarita Zoussevitch, European Marketing Manager von Panasonic Industrial Medical Vision. Darüber hinaus ermögliche das Kamerasystem dank des leichten, batteriebetriebenen Rekorders und des berührungsempfindlichen LCD Panels eine flexible Anpassung in unterschiedlichsten Applikationen.

Auf einen Blick:

  • Zuverlässigkeit für medizinische Anwendungen ( gemäß Norm IEC 60601* für Medizinische Elektrische Geräte)
  • Bilderfassung und Videoaufzeichnung
  • Netzwerk für IP-Steuerung und IP-Streaming
  • Doppelte SD-Speicherkartensteckplätze (SDXC-Speicherkarte)

* Normen IEC60601-1 / IEC60601-1-2 für Medizinische elektrische Geräte

Hier geht’s direkt zur Produktinformation beim Hersteller

 

(me)