Sie sind hier: HomeRubrikenHalbleiter

Hohe Lebensdauer: UV-C-Licht emittierende Diode auf Keramik-/Quarzbasis

Vishay präsentiert eine neue Diode im Keramikgehäuse mit Quarzoptik für Sterilisierungs-, Desinfektions- und Entkeimungsanwendungen. Die für den Ersatz von UVC-Quecksilberlampen konzipierte VLMU60CL..-280-125 bietet eine hohe Lebensdauer in einem 1,6mm flachen SMD-Package mit 6mm Seitenlängen.

VLMU60CL..-280-125: Optoelektronischer Einzelhalbleiter im SMD-Package Bildquelle: © Vishay Intertechnology

VLMU60CL..-280-125: Optoelektronischer Einzelhalbleiter im SMD-Package

Verglichen mit Bauteilen im PLCC2-Gehäuse mit Abstrahlwinkeln von ± 60° bietet der neue Einzelhalbleiter einen Abstrahlwinkel von ± 62,5° und eine hohe Strahlungsleistung bis 3,8 mW bei 20 mA, ohne dass eine extra Optik erforderlich ist. Die im AlGaN-Verfahren hergestellte VLMU60CL..-280-125 erlaubt einen Durchlassstrom bis 40 mA, eine Durchlass-spannung bis 4,4 V und einen Wellenlängenbereich von 270 nm bis 290 nm.

Zum Einsatz kommen sie unter anderem bei der Entkeimung von Wasser und Luft, der Srerilisation von Oberflächen und der Desinfektion im medizinischen Bereich sowie für den Einsatz in tragbaren Entkeimungsgeräten. Die RoHS-konforme, halogenfreie und Vishay Green-Anforderungen erfüllende Diode kann mit dem Reflow Verfahren gelötet werden und weist nach J-STD-020 die Feuchteempfindlichkeitsstufe 3 auf.

 

(me)