Sie sind hier: HomeRubrikenHalbleiter

BLE-Modul ISP1507-AL: Für Bluetooth Low Energy und ANT-Verbindungen

Das System-in-Package ISP1507-AL (Vertrieb: Rutronik)von Insight SiP basiert auf dem nRF52810 von Nordic Semiconductor und eignet sich besonders für Mesh-Netzwerke und preissensitive IoT-Anwendungen. Es soll sich auch bei begrenztem Platz leicht in Systeme integrieren lassen.

ISP1507-AL: »Komplettlösung« für Bluetooth Low Energy (BLE) und ANT-Verbindungen Bildquelle: © Insight SiP via Rutronik

ISP1507-AL: »Komplettlösung« für Bluetooth Low Energy (BLE) und ANT-Verbindungen

Durch den ARM Cortex M4 Fließkommaprozessor ist das ISP1507-AL für schnelle Berechnungen und zur Steuerung von allen 13 IOs sowie analoger und digitaler Peripherie geeignet. Für komplexe Anwendungen verfügt das Modul über 192kB Flashspeicher, 24kB RAM und zwei bereits integrierte Quarze (32MHz & 32kHz). Mit dieser Ausstattung kann das Modul in vielen Fällen auf einen zusätzlichen Mikroprozessor und/oder Speicher verzichten, was die Kosten
der Gesamtlösung reduziert. Eine Antenne sowie verschiedene Schnittstellen, darunter SPI, I²C, UART und ADC, vervollständigen die Ausstattung des SiPs.
 
Das Modul unterstützt Bluetooth 5.0, ANT+ und viele weitere Mesh-Protokolle. Die optionale NFC Antenne erlaubt erhöhten Nutzerkomfort durch Touch-to-Pair-Funktionalität. Da das Modul auf Nordics nRF52810 basiert, lassen sich für das SiP auch Nordics Software-Stacks nutzen. Darüber hinaus ist es Pin-kompatibel zu den verwandten Modulen ISP1507-AX und dem neuen ISP1807-LR, welches Anfang 2019 verfügbar sein wird.

Anwendungsmöglichkeiten finden sich in den Bereichen IoT, Industrie-Sensorik, Wearables, Beacons und Home Automation.

Hier geht’s direkt zur Produktinformation beim Anbieter

 

(me)