Sie sind hier: HomeRubrikenSonstige

News, Produkte, Fachartikel zu Stromversorgungen, Batterien, Akkus, AC/DC-Wandler, DC/DC-Wandler, Energy Harvesting, Power Management, Wireless Power

Digital Health: Der Diabetespatient profitiert

Patienten mit Diabetes werden nach Einschätzung des VDGH vom Nutzen digitaler Gesundheitsanwendungen am stärksten profitieren. Digitalisierung mache den Informationsfluss schnell, sicher und handhabbar und erleichtere den Alltag des Patienten erheblich.

Zucker (Symbolbild) Bildquelle: © Pixabay

Zucker (Symbolbild)

Bastian Hauck, Patientenvertreter und Vorstandsmitglied von diabetesDE, betont, dass Algorithmen nicht den Arzt ersetzen sollen, sondern das eigene Therapiemanagement des Patienten unterstützen. »Die Erstellung von Langzeit-Glukoseprofilen als digitales Tagebuch hat die Versorgung meiner Patienten signifikant verbessert«, sagt Professor Thomas Danne, Chefarzt Diabetologie des Kinder- und Jugendkrankenhauses Auf der Bult Hannover. Danne warnt davor, bei der Digitalisierung der Diabetesversorgung international den Anschluss zu verlieren.

Ein wichtiger Baustein ist die beschleunigte Bewertung digitaler Innovationen zur Aufnahme als GKV-Leistung. Dies unterstrich Dietrich Monstadt, MdB und Berichterstatter für Diabetes der Unionsfraktion im Deutschen Bundestag. Monstadt erinnerte daran, dass die Nationale Diabetesstrategie im Koalitionsvertrag der Bundesregierung aufgenommen wurde, aber noch keine beschlossene Sache sei.

Angesichts der Dimension – Monstadt schätzt die Zahl der in Deutschland von Diabetes betroffenen Menschen auf 9 bis 10 Millionen – sehen die Gesundheitsexperten politische Aktivitäten als dringlich. »Die Nationale Diabetesstrategie und die Digitalisierungsoffensive der Bundesregierung sollten an möglichst vielen Stellen ineinandergreifen«, so der Appell des VDGH. (me)