Sie sind hier: HomeRubrikenSonstige

News, Produkte, Fachartikel zu Stromversorgungen, Batterien, Akkus, AC/DC-Wandler, DC/DC-Wandler, Energy Harvesting, Power Management, Wireless Power

Aktuelle Ausgabe: Medizin+elektronik 5/2019

Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe, wie haptisches Feedback die Usability von medizinischen Touch-Displays verbessert. Weitere Themen sind unter anderem: Neuropixels-Messsonden, Myoelektrische Handprothesen sowie Energy Harvesting für smarte Pharmaverpackungen.

Ttielstory Ausgabe 5/2019: Der Screen toucht zurück Bildquelle: © Data Modul

Ttielstory Ausgabe 5/2019: Der Screen toucht zurück

http://wor.weka-fachmedien.de/media_uploads/images/1568270608-315-worj9zeco.jpg

Editorial & Panorama

Editorial: Von Fortschritt müssen alle profitieren

News: Meldungen aus der Medizintechnik

Konstruktion: Dauerläufer mit Kommunikationstalent

Start-up des Monats: Zupacken trotz Handicap

Top 5: Elektronischer Beipackzettel

Basic: Sichere Diagnose mit Optical Bonding

Anwenderbericht: Eine saubere Angelegenheit

 

Schwerpunkt Stromversorgung

 

Batteriemanagement: Lade- und Gesundheitszustand zuverlässig vorhersagen

Energiespeichersysteme können  als die neue Stufe unterbrechungsfreier Stromversorgungen betrachtet werden. Sie kommen dann zum Einsatz, wenn es nicht mehr nur um einzelne Geräte geht. Nachteil: Ihr Lade- und Gesundheitszustand lässt sich nur schwer überprüfen.

Stefano Gallinaro (Stratetic Marketing Manager bei Analago Devices)


Energy Harvesting: So geht smarten Verpackungen der Strom nicht aus

Die Digitalisierung hinterlässt auch in der Pharmaindustrie ihre Spuren. Mithilfe von Elektronik erinnern intelligente Verpackungen Patienten an die Einnahme ihrer Medikamente. Vorausgesetzt, sie verfügen bis dahin über ausreichend Energie.

Graeme Clark (Prinicple Engineer bei Renesas)


Akkulaufzeit optimieren: Stromsparend durchs Internet der Dinge

Um die Akkulaufzeit von Geräten im Internet der Dinge zu optimieren  beziehungsweise für eine detaillierte Sicht auf das aktuelle Verbraucherverhalten einzelner Geräte, fehlten bisher geeignete Testmethoden. Ereignisbasierte Leistungsanalysen sollen das nun ändern.

Sook Hua Wong (Industry Segment Manager, General Electronics Measurement Solutions, bei Keysight )


Schwerpunkt Embedded Systeme

 

Troubleshooting: Ein Problem kommt selten allein

Troubleshooting ist der neue Shooting-Star. Denn Displays sind als HMI auch in der Medizin nicht mehr wegzudenken. Damit steigen Stückzahlen, damit Fehler, damit die Nachfrage nach Fehlerbehebung. Wie im echten Leben kommt ein Fehler jedoch selten allein.

Klaus Wammes (Geschäftsführer bei Wammes)


Titelstory

Haptische Displays: Der Screen toucht zurück

Im Zeitalter von Smartphones haben wir uns längst an das Wischen statt Tippen gewöhnt. Und trotz ihrer rasanten Verbreitung stoßen auch Touch-Displays an ihre Grenzen, denn nicht jeder findet sich auf der glatten Bildschirmoberfläche zurecht. Die Lösung könnten Displays mit haptischem Feedback sein.

Markus Hell (Head of Product Management, Touch Solutions bei Data Modul)


Code Coverage: Testnachweis bei kleinen Targets

Besonders im medizinischen Umfeld müssen Embedded-Systeme streng getestet werden, bevor das Produkt in Verkehr gebracht werden darf. Ob ein System vollständig und vorschriftsgemäß getestet wurde, zeigt die Code Coverage. Aber bei Embedded-Systemen ist die Ermittlung der Testabdeckung nicht trivial.

Klaus Lambertz (Geschäftsführer bei Verifysoft)


Secure Authenticators: Kryptostarker Schutz trotz Sterilisation

Mit Mikrocontrollern und Secure Authenticators müssen Entwickler keine Kryptographie-Experten mehr sein, um ihre Produkte mit kryptostarken Sicherheitsmechanismen zu schützen. Allerdings galt das bisher nur für Anwendungen ohne medizinische Sterilisation.

Nathan Sharp (Senior Business Manager bei Maxim Integrated) und  Scott Jones (Managing Director im Bereich Embedded Security bei Maxim Integrated)


Blickpunkt Bioelektronik

 

Neuropixels-Messsonden: Geistesblitzen auf der Spur

Mit neuen Sonden könnten Wissenschaftler ein viel klareres Bild davon geben, wie die verschiedenen Teile des Gehirns zusammenarbeiten, um Informationen zu verarbeiten. Doch je mehr sie erfahren, desto weniger Schlüsse können sie tatsächlich ziehen. Denn kaum eine Verarbeitungsmethode ist den gigantischen Datenmengen gewappnet – bis jetzt.

Andy Thé und Vijay Iyer (beide MathWorks)


Schwerpunkt Anbtirebstechnik

 

Myoelektrische Handprothesen: Der etwas andere Superheld

Funktionelle Prothesen kennen die meisten von uns nur aus Science-Fiction-Filmen. Dort verleihen sie ihren Trägern übermenschliche Kräfte. Im echten Leben dagegen machen bionische Handprothesen niemandem zum Superhelden – obwohl so ganz das nicht stimmt.

(In Zusammenarbeit mit Maxon Motor)


Automatisierung und Steuerung: Steuereinheit für Photometer

Anwenderbericht – Obwohl technologische Entwicklungen in der Regel dynamisch und innovationsintensiv sind, müssen Laborgeräte für die photometrische Analyse über viele Jahre hinweg einsatzbereit bleiben. Das bedeutet auch, das Lifecycle-Management langfristig zu konzipieren – inklusive Steuereinheit.

Stephan Leng (Produktmanager Elektronik bei Heitec)


Leserservice

 

Inserentenverzeichnis:ARM Germany GmbH, Data Modul AG, Fujitsu Components Europe B.V., Garz & Fricke GmbH, Messe Düsseldorf GmbH, Messe München GmbH, Microchip Ltd, Recom Power GmbH, Schukat electronic Vertriebs GmbH, TDK-Lambda Germany GmbH, Traco Electronic AG, Weka Fachmedien GmbH, Wibu-System AG, Wisebatt SA

http://wor.weka-fachmedien.de/media_uploads/images/1568372048-315-worehki42.png

Die nächste Ausgabe der Medizin+elektronik erscheint am 4. November 2019. Schwerpunkte sind unter anderem:

  • Elektromechanik/Passive Bauelemente
  • Medizin 4.0
  • Elektronikfertigung
  • Medica/Compamed
  • Implantate