Sie sind hier: HomeRubrikenStromversorgung

News, Produkte, Fachartikel aus der Elektronik: Halbleiter, Embedded, Optoelektronik, Distribution, Automation, Stromversorgung, Messtechnik, Elektromechanik, Automotive, Kommunikation, Elektronikfertigung

Volle medizinsche Sicherheit: 180-Watt-Netzteil im »Miniformat«

Fidus kündigt das laut eigener Aussage kleinste 180-W-Netzteil seiner Klasse an. Die Serie ist gemäß in den Standardausführungen UL/IEC/EN 60950-1 sicherheitsgeprüft und nach ANSI/AAMI ES60601-1 medizinisch zugelassen und IEC/EN 60601-1 3rd Edition erhältlich.

Das netzteil eignet sich vor allem für miniaturisierte Geräte. Bildquelle: © Fidu

Das Netzteil eignet sich vor allem für miniaturisierte Geräte.

Die Netzteile erhältlich und verfügen standardmäßig über einen Eingang von 80-264VAC, eine Konvektionsleistung von 120W (180W lüftergekühlt), eine Betriebstemperatur von -40 bis 70°C, 12V Lüfterausgang und einen Wirkungsgrad von bis zu 92%. Ausgangsmodelle sind von 12 bis 58VDC erhältlich.

Die 180W-Netzteile sind mit Molex- oder optionaler Schraubklemmanschlussmöglichkeit, AC-Fehler-/Spannungssignal, Class II-Versionen und Abdeckungssätzen ausgestattet. Alle Modelle werden durch eine 5-Jahres-Garantie untersatützt. (me)