»Die Fans wollen einen Rennfahrer anfeuern und keinen Roboter«

13.12.2018 5 Abrufe 07:03 Minuten

Die Elektronik automotive traf auf der Electronica den langjährigen Formel-1-Fahrer Felipe Massa, der ab der kommenden Formel-E-Saison für Venturi an den Start gehen wird. Im exklusiven Interview verriet uns Massa nicht nur, welche Herausforderungen es im Vergleich zur Formel 1 gibt, sondern auch seine Erwartungen an seine erste Saison im elektrisch angetriebenen Rennwagen, seine Gewinnchancen als Formel-E-Neuling und ob er privat ein Elektroauto fährt. Auch zur autonom fahrenden Support-Rennserie Roborace, die während der Formel-E-Renntage stattfindet, hat er eine deutliche Meinung.