Die SPS 2019 - Konstant im Wandel

14.12.2019 308 Abrufe 04:54 Minuten

Trotz aktuell angespannter Konjunkturlage hat sich die SPS in ihrer 30. Ausgabe erneut als führende Fachmesse der elektrischen Automatisierungstechnik gezeigt. Nicht nur der neue Name – aus der ehemaligen "SPS IPC Drives" wurde in diesem Jahr die "SPS - Smart Production Solutions" – spiegelte die Entwicklung der Branche wider. Quer durch die Hallen wurden die Schlagworte "Digitalisierung" und "Digitale Transformation" mehr und mehr sichtbar.